Oberflur-Rolladenabdeckung Comfort Plus mit PVC-Verkleidung
Abbildung ähnlich

Oberflur-Rolladenabdeckung Comfort Plus mit PVC-Verkleidung

ab 7.779,00 € *

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hersteller:
APF
Artikelnr.:
hscp3x5-blanc
Lieferzeit:
15-20 Tage
Bitte wähle zuerst eine Variante

Beckenbreite:

Beckenlänge:

Lamellenfarbe:

Oberflur Aufrollvorrichtung Comfort Plus mit PVC-Verkleidung   Das Design der... mehr

Oberflur Aufrollvorrichtung Comfort Plus mit PVC-Verkleidung 
Das Design der automatischen Oberfluraufrollvorrichtung wurde beim Modell Comfort Plus entschieden modernisiert. Großzügige Kurven, klare Linien, sorgfältiges Design - Langlebige und zeitgemäße Materialien verleihen diesen Aufrollvorrichtungen Ergonomie und Ästhetik. Die Oberflur Aufwickelvorrichtungen wurden entwickelt, um kleine und mittelgroße Pools mit einer maximalen Größe von 12 x 6 m, einschließlich Treppe, zu sichern. Beide sind mit dem Coveo-Motor ausgestattet welcher ein schnelles öffnen und schließen der automatischen Abdeckung ermöglicht. Elektronische Endschalter halten die Abdeckungen automatisch in der Öffnungs- und Schließposition an, entweder mit dem Schlüsselschalter oder optional mittels Smartphone bedienbar.

Rolladenabdeckung der neuen Generation
Durch automatisierte Herstellung und Verwendung von standardisierten Komponenten konnten Rolladenabdeckungen entschieden revolutioniert werden, indem die Montage einfacher und intuitiver ist. Ideal für einen perfekten Betrieb!

Versiegelte oder verschraubte Teile
In passiviertem Edelstahl 316L (erhöhte Oxidationsbeständigkeit) werden Teile durch Laserbeschriftung gekennzeichnet und markiert, um die Vorpositionierung der Komponenten für die Montage und Installation zu erleichtern (eine Positionierungsschablone für die zu versiegelnden / zu verschraubenden Teile für die Träger wird mitgeliefert). Für die abzudichtenden Komponenten sind Dichtungsnasen werkseitig angebracht.

Motorkabelkanal
Am Auslass des zu verschließenden / am Motor anzuschraubenden Rohrs wird eine Universalarmatur angebracht, die mit einem 50-mm-PVC-Adapter-Kit verbunden ist. Es ist dann möglich, einen 90°-Bogen in PVC 50 zu kleben und je nach Installation in einem halbstarren oder starren Rohr zum Anschlusskasten zurückzukehren.

ModellComfort Plus
max. Beckengröße 6 x 12 m
Aufrollmechanismus elektrisch
Motor Coveo
Anschlussmodul zur Steuerung des Salzelektrolysesystems ja
Rolladenprofil
PVC
 
 
 
 
 
Blanc Sable Gris clair Gris moyen Bleu
Rolladenprofil
Polycarbonat Solar
 
 
 
 
 
Bleu Gris anthracite Nuit Cristal Metal
Profilendbearbeitung Formschnitt, Rundschnitt
Profilendkappen glatte Enden, Optional Bürsten
Befestigungsgurte farblich passend zum Rolladen
Sicherheitsclips Optional, farblich passend zum Rolladen
Verkleidung Holz- oder PVC-Verkleidung
Kompatibel mit Connect System ja

Innovation - Auszeichnung am Safety Innovation Pool auf der Global Pool Fair 2018
Die einzige automatische Abdeckung mit Autofix 2.0, dem patentiertem 100% automatischem Schließsystem und die erste Abdeckung, welche dank Cover Control über ein Smartphone verbunden und gesteuert werden kann. Unsere Priorität ist die Sicherheit: Eine 100% ige automatische Verriegelung sichert den Pool systematisch ab und die einfache Bedienung über das Smartphone ermöglicht es dem Bediener, beim Umgang mit der Abdeckung aufmerksam und wachsam zu sein.

• Connect-System - Steuern Sie Ihre Abdeckung mit Ihrem Smartphone über das Bluetooth
• Autofix - 100% automatisches Sperren / Entsperren für systematische Poolsicherheit

Ausführungen
• Die auf die Lamellen abgestimmten Bürsten schränken das Funktionsspiel der Abdeckung ein und verhindern, dass Schmutz in das Becken gelangt.
• Das Rost der Unterflurabdeckung bietet einen Wohlfühlbereich und die perfekte Integration der Abdeckung, ohne Platz auf der Oberfläche des Pools einzunehmen.
• Der effizienteste Motor auf dem Markt: Coveo kombiniert Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit.


Rolladenprofile

Vorteile
• Hervorragender Auftrieb
• Anti-UV-Behandlung
• Schlagfestigkeit
• Große Farbauswahl
• Einfache Reinigung und Wartung
• Ästhetisches Lamellenprofil
• Entspricht der Norm NF P 90-308

Technische Daten
• Abmessungen: Breite 71,4 mm, Dicke 17 mm.

• 3 Kammern mit industriell geschweißten Kappen versiegelt, farblich passend zur Lamelle.
• Mit Kalzium / Zink stabilisiertes PVC zur Vermeidung von Flecken bei undurchsichtigen und solaren Lamellen.
• Kompatibel mit Salzelektrolysesystemen (Bitte anfragen)
• Montage vor Ort durch Schnappverschluss (mit einem Doppelhaken).
• Wird teilmontiert geliefert, um das Verpacken, Transportieren und Zusammenbauen des Rolladendecks vor Ort zu erleichtern.

Verfügbare Farben
PVC-Lamellen - Verhindern die Photosynthese und stoppen die Entwicklung von Algen.

 
 
 
 
 
Blanc Sable Gris clair Gris moyen Bleu

Aufgrund der Sonnen- und Hitzeempfindlichkeit mittelgrauer PVC-Lamellen ist nur eine eingeschränkte Handhabung und Verwendung möglich. Die Profile können ausschließlich in Becken mit min. 4m Breite und nur in Verbindung mit der Aufrollvorrichtung Comfort Plus eingesetzt werden.

Solarlamellen PVC und Polycarbonat sind eine ideale Lösung zum Erwärmen des Poolwassers und reduzieren gleichzeitig die Photosynthese aufgrund der dunklen Unterseite. Solarlamellen sind nur für das Modell Comfort Plus erhältlich.

 
 
 
 
 
Bleu/Noir
PVC
Gris anthracite/Noir
PVC
Nuit
Polycarbonat
Cristal
Polycarbonat

Metal
Polycarbonat

Hinweis:
Polycarbonat-Solarlamellen sind nicht für Pools mit Bromdesinfektion geeignet.

Ausführung der Lamellenenden und des Rolladens
Standardmäßig werden die Lamellen mit 20-mm-Kappen in verschiedenen Farben ausgestattet. Optional sind Kappen mit Bürsten erhältlich, wodruch Verunreinigungen weniger leicht in das Becken eindringen können. Der Rolladen kann bspw. bei römischen Treppen mit einem abgestuften Formschnitt oder auf Anfrage mit einem glatten Rundschnitt geliefert werden.

Rolladen-Berechnung
Der Rolladenpanzer wird in 50cm Schritten berechnet. Die Breite und die Länge werden je angefangenem 1/2 Meter in berechnet. Beispiel: Für einen 4,20 m breiten Pool werden 4,50 m berechnet. Für einen 8,30 m langen Pool werden 8,50 m berechnet.


Aufrollvorrichtungen

Oberflur-Aufrollvorrichtung Comfort Plus
• elegantes Kastendesign
• Schützt den Rolladen im aufgewickelten Zustand vor UV-Strahlung und Überhitzung
• einfache Installation
• erleichterte Zugänglichkeit
• Coveo-Motor
• elektronische Endschalter
• Kompatibel mit opaken PVC-Lamellen, sowie PVC- und Polycarbonat Solar Lamellen

Technische Daten
Maximale Beckenabmessungen: 12 x 6 m

Motor:
• 24 V Coveo Rohrmotor
• elektronischer Endschalter
• schnelle und leistungsstarke Schließzeit von 2 Minuten
• einfacher und schneller Anschluss
• werkseitige Vorverkabelung und einfache Installation vor Ort

Einstellbarer Rahmen:
• Die Bank ist mechanikunabhängig
• Epoxidrahmen mit PVC-Schienen oder exotischem Holz
• Kleines Modell bei einer Poollänge <12 m, H= 650 mm, L= 680 mm
• Großes Modell bei einer Poollänge >12 m, H= 780 mm, L= 800 mm
• Strukturlänge = Beckenbreite +50 cm

Schaltkasten:
• 220 V / 24 V Schaltkasten mit Motorsicherheit.
• 220 V Anschluss vorverdrahtet auf der Box, um die Verkabelung zu vereinfachen.

 
Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem... mehr

Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem Schwimmbecken beigefügt sind.
Vor dem Bau und der Benutzung des Schwimmbeckens müssen sämtliche Informationen in der Betriebsanleitung sorgfältig gelesen und verstanden werden. Warnhinweise, Anleitungen und Sicherheitsrichtlinien umfassen einige allgemeine Risiken in Bezug auf Freizeitbeschäftigung im Wasser, sie können jedoch nicht sämtliche Risiken und Gefährdungen in allen Fällen behandeln. Bei jeglicher Aktivität im Wasser wird Vorsicht, gesunder Menschenverstand und gutes Urteilsvermögen walten gelassen. Diese Angaben und Anleitungen müssen für die spätere Nutzung aufbewahrt werden.

Sicherheit von Nichtschwimmern:
• Es ist jederzeit eine ständige, aktive und wachsame Beaufsichtigung schwacher Schwimmer und Nichtschwimmer durch eine sachkundige erwachsene Aufsichtsperson erforderlich (es wird daran erinnert, dass das größte Risiko des Ertrinkens bei Kindern unter 5 Jahren besteht).
• Es wird eine sachkundige erwachsene Person bestimmt, die das Becken überwacht, wenn es benutzt wird.
• Schwache Schwimmer oder Nichtschwimmer sollten persönliche Schutzausrüstung tragen, wenn sie ins Schwimmbecken gehen.
• Wenn das Schwimmbecken nicht benutzt oder überwacht wird, werden sämtliche Spielsachen aus dem Schwimmbecken und seiner Umgebung entfernt, um zu verhindern, dass Kinder davon angezogen werden.

Sicherheitsvorrichtungen:
• Es wird empfohlen, eine Absperrung zu errichten (und sämtliche Türen und Fenster zu sichern, sofern zutreffend), um unberechtigten Zutritt zum Schwimmbecken zu vermeiden.
• Absperrungen, Beckenabdeckungen, Alarmanlagen oder ähnliche Sicherheitsvorrichtungen sind sinnvolle Hilfsmittel, ersetzen jedoch keine ständige und sachkundige Überwachung durch erwachsene Personen.

Sicherheitsausrüstung:
• Es wird empfohlen, Rettungsausrüstung (z. B. einen Rettungsring, Sanikasten) in der Nähe des Beckensaufzubewahren.
• Ein funktionierendes Telefon und eine Liste von Notrufnummern werden in der Nähe des Schwimmbeckens aufbewahrt.

Sichere Nutzung des Schwimmbeckens:
• Sämtliche Nutzer, insbesondere Kinder, werden dazu ermuntert, schwimmen zu lernen.
• Jeder der ein Schwimmbecken benutzt soll Erste Hilfe Maßnahmen (Herz-Lungen-Wiederbelebung) erlernen und diese Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Das kann bei einem Notfall einen lebensrettenden Unterschied ausmachen.
• Sämtliche Beckenbenutzer, einschließlich Kinder, anweisen, was in einem Notfall zu tun ist.
• Niemals in flaches Wasser springen. Das kann zu schweren Verletzungen oder zum Tode führen.
• Das Schwimmbecken nicht benutzen, wenn man unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Betäubungsmitteln, Medikamenten oder anderen Substanzen steht, welche die Fähigkeit zur sicheren Nutzung des Beckens beeinträchtigen können.
• Beckenabdeckungen vor dem Betreten des Schwimmbeckens vollständig von der Wasseroberfläche entfernen, wenn sie verwendet werden.
• Die Nutzer des Schwimmbeckens werden vor durch das Wasser verbreiteten Krankheiten geschützt, indem das Wasser stets aufbereitet und hygienisch unbedenklich gehalten wird. Die Richtlinien zur Wasseraufbereitung in der Gebrauchsanleitung werden zu Rate gezogen und eingehalten.
• Chemikalien (z. B. Produkte für die Wasseraufbereitung, Reinigung oder Desinfektion) außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
• Abnehmbare Leitern sind auf einer waagerechten Fläche anzuordnen.
• Die nachstehenden nachstehenden Sicherheitszeichen müssen verwendet werden:

Die Zeichen (in Bild B.1a und Bild B.1.b) sind an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.

Es wird empfohlen, das Zeichen (in Bild B.2) an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.